Team

Bruno Berger Dipl. Architekt HTL
Mitglied GL

Jahrgang 1973

2013
Mitglied Geschäftsleitung der Giraudi und Partner Architekten AG

seit 2004
Architekt bei der Giraudi und Partner Architekten AG

Neubau Friedli Engineering und Anlagebau, Burgdorf
Div. Um- und Ausbauten Areal Ypsomed AG, Solothurn
Neubau Überdeckung Aussenlager WK-Paletten AG, Schüpbach
Sanierungen Liegenschaften Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik der Stadt Bern
u.w.

1999 - 2004
Architekt bei Steffen, Dubach + Partner Architekten AG, Burgdorf

Umbau und Sanierung Betriebszentrale Migros Aare Schönbühl
Umbau und Sanierung Hotel Kreuz, Bern
Wohnsiedlung Rainacher, Ersigen

1999
Architektur Diplom Fachhochschule Burgdorf

Michael Bösiger Dipl. Architekt FH
Geschäftsführer

Jahrgang 1975

2014
Inhaber und Geschäftsführer der Giraudi und Partner Architekten AG

2008
Teilhaber der Giraudi und Partner Architekten AG

seit 2005
Architekt bei der Giraudi und Partner Architekten AG

2002 - 2005
Architekt bei Kaufmann, van der Meer + Partner AG in Zürich

Projekte:
Neubau Hauptsitz PricewaterhouseCoopers Zürich
Neubau Wohnhaus Hinterberg Zürich-Fluntern
u.w.

2002
Architektur Diplom Fachhochschule Burgdorf

Hans Peter Bösiger Dipl. Architekt HTL

Jahrgang 1947

2013
Verwaltungsratspräsident der Giraudi und Partner Architekten AG

2007
Inhaber der Giraudi und Partner Architekten AG

1995
Gründung der Giraudi und Partner Architekten AG
Geschäftsführer und Teilhaber

1979
Eintritt in das Architekturbüro Bruno Giraudi

1974 - 1978
Architekt bei S. Ewald Zweisimmen

1974
Architektur Diplom HTL Technikum Burgdorf

Adrian Ingold Hochbauzeichner / Bauleiter

Jahrgang 1986

Seit 2017 bei Giraudi und Partner Architekten AG

2007-2016
Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros und GUs im Kanton Bern Projekte
mit Bauleitung:

- Aletschcampus Naters (Wohnüberbauung mit Ladenflächen)
- Gurtenareal Wabern (Wohnüberbauung)
- Überbauung Schönberg Los 2 (Wohnbebauung)
- Aula Schwarzenburg- Mitarbeit bei diversen grossen und kleinen Projekten

2003-2007
Ausbildung zum Hochbauzeichner an der Gewerblich industriellen
Berufsschule Bern

Irene Künzli Sekretärin und Assistentin Geschäftsführung

Jahrgang 1989

Seit 2017
Sekretärin und Assistentin der Geschäftsführung bei der Giraudi und Partner Architekten AG

2013 - 2017
Sachbearbeiterin beim Regierungsstatthalteramt Emmental

2010 – 2013
Sachbearbeiterin bei den Einwohnerdiensten Thun

2009 - 2010
Sachbearbeiterin beim Regierungsstatthalteramt Trachselwald / Emmental

2006 – 2009
Lehre als Kauffrau beim Regierungsstatthalteramt Trachselwald

 

Hanspeter Loosli Dipl. Bauleiter HFP
Mitglied GL

Jahrgang 1963

2013
Mitglied Geschäftsleitung der Giraudi und Partner Architekten AG

seit 1999
Bauleiter bei der Giraudi und Partner Architekten AG

Mieterausbau MIGROS Kirchberg
Überbauung Kronenstöckli Huttwil Burgergemeinde Huttwil
Neubau EFH Fankhauser Burgdorf / EFH Loosli Huttwil / EFH Kohler Wynigen
Neubau Hotel Berchtold Techpharma Management Burgdorf
Sanierung Fassade Buchmattstr. ROCHE Burgdorf / Neubau Lager und Bürogebäude Buchmattstr. Disetronic Burgdorf / ROCHE Burgdorf / Ypsomed AG

1995 - 1999
Bauleiter bei der Salvisberg B+I AG in Jegenstorf
Wohnüberbauungen Jensstrasse Worben bei Lyss / Juraweg Koppigen / Hasenmatte Utzenstorf

1996
Eidg. Diplom Bauleiter HFP  /  Diplom Bauleiter IBZ

Anita Luder-Hasler Hochbauzeichnerin EFZ

 

Jahrgang 1990

Seit 2016
Hochbauzeichnerin bei der Giraudi und Partner Architekten AG

2011-2016
Hochbauzeichnerin bei der Zumast AG

2007-2011
Lehre als Hochbauzeichnerin EFZ bei der Zumast AG

 

 

Raajesh Moothan Dipl. Architekt CEPT

Jahrgang 1975

Seit 2014
Architekt bei der Giraudi und Partner Architekten AG, Burgdorf

2013 - 2014
Architekt bei GLS Architekten AG, Biel
Projekte u. A. Interlac, AGGLOlac, Biel (Ideenwettbewerb),
Stades de Bienne, Biel

2007 - 2013
Arbeitstätigkeit in verschiedenen Berner Architekturbüros

2006
Koordinator Architekturworkshop Berner Fachhochschule in Bangalore, Indien

2001 - 2005
Architekt bei VSF (Atelier von Balkrishna Doshi in Ahmedabad), Indien
Bhuj Urban Development Proposal, Environmental Sanitation

Institute, Entwurf- und Ausführungsplanung von 14 Dörfern von Kutch, die

durch ein Erdbeben zerstört wur­den

2000
Diplome CEPT University, Ahmedabad, Indien

Peter Pauli Dipl. Ing. Architekt

Jahrgang 1972

Seit 2015
Architekt bei der Giraudi und Partner Architekten AG, Burgdorf

2012-2014
Architekt bei E+P Architekten, Solothurn

2011-2012
Architekt bei Haeberli Architekten, Bern

2010-2011
Architekt bei Aebi & Vincent Architekten, Bern

2005-2010
Architekt bei Estudio Luengo, Santa Cruz de Tenerife

2003-2005
Architekt bei Rico Armbruster, Santa Cruz de Tenerife

2002-2003
Architekt bei Virgilio Gutiérrez Herreros, Santa Cruz de Tenerife

2000
Diplom an Bauhaus Universität Weimar

 

Ivan Rentsch Hochbauzeichner

Jahrgang 1988

Seit 2013
Hochbauzeichner bei der Giraudi und Partner Architekten AG

2010-2013
Hochbauzeichner bei Architektur Friedli AG

2009-2010
Hilfsarbeiter bei Kocher Kaminbau GmbH

2009
Rekrutenschule

2008-2009
Hochbauzeichner bei Architekturbüro Oskar Fiechter AG

2004-2008
Lehre als Hochbauzeichner bei Architekturbüro Oskar Fiechter AG

Samanta Risplendente Dipl. Architektin FH

Jahrgang 1987

Seit 2017
Architektin bei der Giraudi und Partner Architekten AG

2012-2017
Architekturstudium teilzeit an der Fachhochschule Burgdorf

2016-2017
Hochbauzeichnerin bei Bruno Walter Architekten und Planer AG, Solothurn

2014-2016
Hochbauzeichnerin bei diversen Architekturbüros im Raum Solothurn

2012-2014
Hochbauzeichnerin / Projektleiterin bei Unica Architektur AG, Biberist

2011-2012
Hochbauzeichnerin bei Briner Architektur AG, Solothurn

2008-2011
Hochbauzeichnerin bei Häberli und Partner, Biberist

2004-2008
Lehre als Hochbauzeichnerin EFZ mit technischer Berufsmatura bei Borer Architektur und Partner AG, Solothurn

 

Bernhard Schori Dipl. Architekt FH
Mitglied GL

Jahrgang 1976

2013
Mitglied Erweiterte Geschäftsleitung der Giraudi und Partner Architekten AG

seit 2013
Architekt bei der Giraudi und Partner Architekten AG

2005 - 2013
Architekt bei GWJARCHITEKTUR AG

Projekte:
Neubau Bürohaus W200, Worblaufen
Erweiterung Personenunterführung RBS - Bahnhof, Worblaufen Umbau /

Transformation Wohnwerkstatt Alte
Sagi, Innerberg Neubau EFH Gyrisberg,

Burgdorf Neubau MFH Wohnterrassen Diem, Muri b. Bern Neubau
Wohn- und

Geschäftshaus Bahnhofstrasse, Therwil Wettbewerb Emmi Areal Thun

Wettbewerb WankdorfCity, Bern

2005
Architektur Diplom Fachhochschule Burgdorf

Henry Schudel Bauleiter

Jahrgang 1962

seit 2016
Bauleiter bei Giraudi und Partner Architekten AG

1988 – 2015
Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros in der Region Thun, Bern und dem Berner Oberland

Projekte mit Bauleitung:
Mehrere Neu- und Umbauten von Ein-, Mehrfamilienhäusern und Eigentumswohnungen
Teilbereiche der Überbauung Interlaken Ost
Mercedes Seegarage Thun
Seniorenresidenz Vivo Köniz
Chaletüberbauung „Les Poses“ in Rougemont / VD, letzte Etappe

1989 - 1990
Ausbildung zum Bauführer Hoch- und Tiefbau an der Gewerblich industriellen Berufsschule Bern

 

Beck Simea Lernende Zeichnerin EFZ
Brigitta Stalder Kaufm. Angestellte

Jahrgang 1963

seit 2006
im Sekretariat bei der Giraudi und Partner Architekten AG

seit 2000
im Sekretariat bei Steffen, Dubach und Partner Architekten AG

1984 - 1994
Sekretariat / Sachbearbeitung Kant. Amt für wirtschaftliche Entwicklung, Abteilung Tourismus, 3011 Bern

1981 - 1984
Kaufm. Lehre bei der Volkswirtschaftskammer Emmental und
dem Verkehrsverband Emmental, 3550 Langnau i.E.

Giraudi und Partner Architekten AG, Heimiswilstrasse 2B , 3401 Burgdorf, 034 420 02 50, giraudi(at)giraudi.ch